AG Bibliotheken privater Hochschulen

im Deutschen Bibliotheksverband (dbv)

1. Kolloquium der privaten Hochschulbibliotheken


Am 24. April 2009 fand das erste Treffen von Leiterinnen und Leitern privater Hochschulbibliotheken in Berlin statt. Gastgeber war die Bibliothek der Hertie School of Governance. 

M. Jobb, H. Lander, S. Billig, B. Matzak, S. Schellhas, K. Lüttger, H. Poethig, A. Liebe (v.l.n.r.)
M. Jobb, H. Lander, S. Billig, B. Matzak, S. Schellhas, K. Lüttger, H. Poethig, A. Lieb (v.l.n.r.)

Nach einer kurzen Führung durch die Hochschule und die Bibliothek stellten die Kolleginnen und Kollegen sich und ihre Einrichtungen vor. Darüber hinaus tauschte man sich über die folgenden Themen aus: Bestandsaufbau, Fernleihe, Vermittlung von Informationskompetenz, Schriftentausch, Konsortien/Verbünde etc. Am Ende des Kolloqiums waren sich alle einig, dass es regelmäßige Treffen zum Zwecke des Erfahrungsaustausches geben muss und gründeten die AG Privater Hochschulbibliotheken.

Advertisements

Einsortiert unter:AG Mitglieder,

One Response

  1. […] Mai 2009 In Berlin fand Ende April das erste Kolloquium der LeiterInnen einiger privater Hochschulbibliotheken statt. Bei diesem Treffen stand neben der Vorstellung der jeweils eigenen  Einrichtung vor allem […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

RSS Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: