AG Bibliotheken privater Hochschulen

im Deutschen Bibliotheksverband (dbv)

„Bibliotheksverband kritisiert Einschränkungen bei der Informationsversorgung in Bildung und Wissenschaft“

Heutige Pressemitteilung des Deutschen Bibliotheksverbandes zum Urteil vom 24.11.2009 des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt hinsichtlich des Urheberrechtsstreits zwischen der TU Darmstadt und dem Ulmer Verlag.

Einsortiert unter:Recht,

Rechtsstreit zwischen TU Darmstadt und Ulmer Verlag zu § 52b Urheberrechtsgesetz

Die Pressemitteilung der TU Darmstadt (1.12.2009) und weitere Hintergrundinformationen finden Sie auf den Seiten des dbv

Einsortiert unter:Recht, ,

„Der Dritte Korb: Der erste Korb für Bildung und Wissenschaft?“

Am 26.11.2009, 14:00 – 17:45 Uhr, findet im Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft (IBI) der Humboldt Universität Berlin ein Workshop des Aktionsbündnisses „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“ statt. Programm und Registrierung hier.

Einsortiert unter:Veranstaltungshinweise,

Interview mit Gabriele Beger

Die Vorsitzende des dbv und Direktorin der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg zur Stellungnahme des Deutschen Bibliotheksverbands zum „Dritten Korb“ des Urheberrechts: „Wissenschaftliches Arbeiten vollzieht sich heute elektronisch“ (boersenblatt.net, 23.7.09)

Einsortiert unter:Recht, ,

Fernsehbeiträge zum Urheberrecht (3Sat, 25.u 26.6.09)

 Fällt die letzte Bastion des Analogen? „Gehen Urheberrecht und Copyright im Internet unter, weil die Idee der freien Verfügbarkeit das Bewusstsein für den Wert geistigen Eigentums aushöhlt? „Kulturzeit extra“ nutzt die Gelegenheit und fragt im Rahmen der „33. Tage der deutschsprachigen Literatur“ die Beteiligten selbst.“

Einsortiert unter:Recht, , ,

Follow AG Bibliotheken privater Hochschulen on WordPress.com

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Kategorien

RSS Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.